Offizielles Logo Calmont Region

Calmont - Klettersteig

Der Calmont – Klettersteig zwischen Eller und Bremm ist Teil des Kultur – Rundweges Calmont – Kloster Stuben – Petersberg. Außerdem ist der Klettersteig durch den steilsten Weinberg Europas Teil der Mosel.Erlebnis.Route und wurde unter anderem in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein erarbeitet, was verdeutlicht, dass Klettersteig den Weg richtig beschreibt.

In etwa 150 Metern über der bekannten Moselschleife bei Bremm geht es über Leitern, an Halteseilen vorbei und immer entlang des Abgrunds durch ausgesetztes Gelände, über Kuppen und durch Kaulen. Höhenangst sollte keiner der Wanderer haben, sonst könnten die ungestörten Panoramaaussichten ins Tal schnell zum Alptraum werden.

Gefühlt direkt oberhalb der Mosel verläuft der Klettersteig zwischen Eller und Bremm

In einer Richtung kann man durch den Calmont klettern, zurück zum Ausgangspunkt geht es über das Bremmer Gipfelkreuz und den Bergrücken des Calmonts oder über Bremm an der Mosel vorbei. Entlang des Weges gibt es eine einheitliche Ausschilderung, an den Einstiegspunkten große Tafeln mit Karten und Informationen und themenbezogene Infotafeln (Text und Grafiken) entlang der Strecke.

Da Calmont übersetzt etwa heißer Berg heißt, kann es am Klettersteig, der wenig Schatten spendet, bei voller Sonneneinstrahlung eine große Hitze geben. Deswegen bietet sich die Klettertour im Sommer für die Morgen- oder Abendstunden an. Parkplätze gibt es am Einstieg in Eller an der Eisenbahnbrücke direkt an der B 49 oder in Bremm an der Kirche.

Die rekultivierten Weinbergsflächen im Calmont wurden in Quererziehung angelegt

Die offizielle Homepage des Klettersteiges finden Sie hier: www.calmont-region.de. Termine und Hinweise auf geführte Wanderungen finden Sie im Termin- und Veranstaltungskalender.

Eine Auflistung und Kurzvorstellung der Wanderwege der Mosel.Erlebnis.Route in der direkten Umgebung von Ellenz-Poltersdorf finden Sie auf der Internetseite www.ferienland-cochem.de.

Fenster schließen