Offizielles Logo Erlebnis Moselkrampen

Erlebnis Moselkrampen

Der Rundweg Erlebnis Moselkrampen ist ein Wanderweg, welcher wie der Calmont – Klettersteig in Bremm zur "Mosel.Erlebnis.Route" zwischen Trier und Koblenz gehört.

Vom Plaatskopf oberhalb von Fankel führt der Weg nach Beilstein.

Der Wanderweg verbindet die Orte Ellenz – Poltersdorf, Ernst, Bruttig – Fankel und Beilstein, welche alle am Cochemer Krampen, dem Moselabschnitt zwischen Bremm und Cochem, liegen. Ein Einstieg in den Wanderweg ist problemlos in allen Orten möglich, durch den kreisförmige Verlauf des Wanderweges erübrigt sich die Organisation einer Zurückbringung zum Ausgangspunkt. Einzelne Streckenabschnitte können abgekürzt werden. Ein Abstecher zu anderen Nachbarorten, etwa nach Valwig mit dem Apolloweg Valwig oder nach Cochem - Stadt oder die Einbindung in andere Wanderungen in Richtung Hunsrück und Eifel ist problemlos möglich. Zwischen Ellenz und Beilstein kann man mit der Fähre überfahren, Bruttig und Ernst verbindet eine Brücke. Außerdem verbinden die Buslinien mit festen Fahrzeiten auf beiden Moselseiten alle Orte.

Der Wanderweg führt durch die weitläufigen Weinberge oberhalb von Ellenz-Poltersdorf. Beilstein ist dabei immer im Blick.

Entlang des Weges gibt es eine einheitliche Ausschilderung mit Kilometerangaben, an den Einstiegspunkten große Tafeln mit Karten und Informationen und themenbezogene Infotafeln (Text und Grafiken) entlang der Strecke.

Mehr Informationen zum Wanderweg und eine Bildergalerie finden Sie auf der offiziellen Homepage www.erlebnis-moselkrampen.de. Termine und Hinweise auf geführte Wanderungen finden Sie im Termin- und Veranstaltungskalender.

Eine Auflistung und Kurzvorstellung der Wanderwege der Mosel.Erlebnis.Route in der direkten Umgebung von Ellenz-Poltersdorf finden Sie auf der Internetseite www.ferienland-cochem.de.

Fenster schließen