Gästehaus - Weingut
Elfriede Fuhrmann


Unsere Liefer- und Versandbedingungen

Aufgrund von aktualisierten Geschäftsbedingungen seitens des Versanddienstleisters, welche ab dem Jahr 2020 gelten, hat sich die maximale Anzahl an Flaschen mit 0,75 Liter je Karton im Vergleich zur bisherigen Vorgehensweise von 21 auf 18 reduziert.

1. Ein Weinversand per Post ist nur an eine Adresse innerhalb von Deutschland möglich.

2. Für den Weinversand per Post gelten die Flaschenpreise der aktuellen pdf-Logo Weinkarte zuzüglich Porto- und Verpackungskosten wie unter Punkt 5 aufgeführt.

3. Die Mindestbestellmenge beträgt 6 Flaschen.

4. Für den Versand durch einen Dienstleister werden spezielle Versandkartons verwendet. Wir führen Kartons für 6, 12 und 18 Flaschen.

5. Die Kosten für Porto- und Verpackung sind abhängig von der Anzahl der Flaschen je Bestellung:

Flaschen je Bestellung:

Porto- und Verpackung:

6 oder 7

9,00 EUR (ein Karton)

8 oder 9

8,50 EUR (ein Karton)

10 oder 11

8,00 EUR (ein Karton)

12 bis 18

7,00 EUR (ein Karton)

19 oder mehr

Je Karton: 7,00 EUR

Die Flaschen werden in einzelnen Fächern aus wandstarker Pappe (Wellpappe) verpackt.

Spezialkarton zum Weinversand per Post.

6. Leere Flaschen und Verpackungskartons nehmen wir bei Ihrem nächsten Besuch in unserem Weingut gerne zurück. Alternativ sind leere Flaschen in Altglas-Sammelbehältern und Verpackungskartons im Altpapier zu entsorgen.

7. Wird die Bestellung durch den Kunden aufgegeben, erfolgt ein Versand der Lieferung voraussichtlich am folgenden Dienstag oder Donnerstag (insofern die Tage keine arbeitsfreie Feiertage sind). Eine Zustellung erfolgt dann in der Regel innerhalb von 1 - 2 Werktagen. Falls die Zahlungsart Vorkasse anzuwenden ist, erfolgt der Versand der Bestellung nach Eingang des Rechnungsbetrages.

8. Bei Bedarf stimmen wir den Versandtermin mit Ihnen ab, damit der Empfang der Sendung Ihrerseits reibungslos erfolgen kann. Dabei gehen wir von einer Transportzeit von einem Arbeitstag innerhalb von Deutschland aus. Auf Anfrage können wir Ihnen nach der Aufgabe der Sendung die Sendungsnummer per E-Mail mitteilen, damit Sie über den Status des Versands und den voraussichtlichen Liefertermin informiert sind.

9. Wir empfehlen die Nutzung weiterer vom Versanddienstleister zur Verfügung gestellten Möglichkeiten: Sie können dem Dienstleister einen Wunschtermin für den Empfang der Sendung oder eine alternative Abgabestelle für die Sendung mitteilen, beispielsweise einen Nachbar oder einen Bekannten. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite www.paket.de.

Seite drucken    Fenster schließen


Zur Startseite

Zum Kontaktformular
Unsere Hausanschrift: Hauptstraße 17; 56821 Ellenz - Poltersdorf
Telefon: 02673 - 1394; Fax: 02673 - 962692